Mitarbeiterdemotivation

Normalerweise beginnen wir alle etwas Neues mit Begeisterung und Motivation. Rückblick auf den ersten Schultag, einen neuen Arbeitsplatz oder eine neue Beziehung. Nicht immer, aber oft haben wir nach einiger Zeit immer weniger Motivation.

Warum schwindet die Motivation?

  • Sich nicht wichtig fühlen - Es liegt an mangelnder Anerkennung und Gamifizierung. Wenn wir Tag für Tag, Jahr für Jahr zur Arbeit kommen und niemand wirklich anerkennt, was wir tun, dann wollen wir diesen Weg nicht für immer fortsetzen.
  • Mangel an Flexibilität - Aufgaben können auf viele Arten erledigt werden. Wir möchten auch flexibel sein, wo und wann wir arbeiten. Natürlich kann nicht alles vollständig geöffnet werden, aber sobald wir uns in sehr engen Grenzen befinden, spüren wir ein gewisses Gewicht auf unseren Schultern und beginnen, Motivation zu essen.
  • Routine - Es ist nichts Falsches an der Routine und tatsächlich genießen es sehr viele von uns. Wenn diese Routine jedoch anfängt, die gesamte Arbeitszeit in Anspruch zu nehmen und keine Zeit zum Nachdenken bleibt, erhöht dies nicht die Motivation
  • Konflikt - Konflikte am Arbeitsplatz sind schädlich. An einer guten Debatte und intensiven Diskussion, die oft produktiv ist, ist nichts auszusetzen, aber es ist wichtig, ein Auge auf Mobbing am Arbeitsplatz zu haben.
  • Soziale Isolation - Eines der schlimmsten Dinge ist es, sozial isoliert zu sein, wenn es niemanden gibt, mit dem man reden kann. Wir werden sehr schnell depressiv und fühlen uns demotiviert.
  • Keine Entwicklung - Regelmäßige Schulungen sind wichtig, sie bringen uns aus der Komfortzone und gleichzeitig zeigt der Arbeitgeber seine Bereitschaft, in Menschen zu investieren. Die meisten Menschen sind daran interessiert, neue Fähigkeiten zu erlernen oder neue Ideen zu bekommen. Ohne Entwicklung fühlen wir uns schnell demotiviert.
  • Unrealistische Arbeitsbelastung - Der Rückstand muss realistisch sein und am Ende des Tunnels muss ein Licht aufleuchten. Wenn sich jemand durch eine große Arbeitsbelastung überfordert fühlt, kann er schnell gestresst werden und die Motivation verlieren. Wenn ein Mitarbeiter eine zu geringe Arbeitsbelastung hat, kann dies schnell das Interesse verlieren.

Procurement Flow ist darauf ausgelegt, Teams zu motivieren. Die Arbeitsbelastung jedes Einzelnen wird visuell gesehen und es gibt flexible Möglichkeiten, anstehende Aufgaben zu lösen. Es unterstützt Remote Work und flexible Arbeitszeiten. Team-KPIs erkennen die Aktivitäten aller an.

Lass uns anfangen!

Streamline and automate Procurement

Von Beschaffern gebaut

Schnellstes Onboarding

Keine Einrichtungsgebühr • Keine Kreditkarte erforderlich • Kostenlose Testversion für 30 Tage • Jederzeit kündbar

DeutschFrançaisItalianoEspañolPortuguêsčeštinasuomi한국어PolskiالعربيةEnglish